Danke für die Hilfe

NEUE SEITEN

Die neue Danke Gedichte und Sprüche Seite

Trauerkarte schreiben Beispiele



auf dieser Seite

Geschenk-Tipps
Gute Links



Danke Gedichte

- Eltern
- Freundschaft
- für die Hilfe
- Geschenke
- Gott
- Hochzeit
- Liebe
- Valentinstag
- Weihnachten
- zum Muttertag



Trauerverse

Trauer Bibelverse



Liebevolle Worte in Poesie. Schöne und kurze Texte, einfühlsame und wertschätzende Dankessprüche und Gedichte, sowie Bildersprüche zum Ausdrucken auf eine Karte mit tollen Geschenk-Tipps.

Danke sagen

Danke sagen
für das grosse Jahr,
für die wunderbare Zeit,
für so viel Liebe, so viel Leben
und für das, was bleibt.

(© Monika Minder)


typografisches Bild mit Herzchen

© Bild Monika Minder, darf nicht im Internet und nicht kommerziell verwendet werden. Darf für eine private Karte ausgedruckt werden.

Bild Text

Für dich,
weil du
besonders
bist.

Magische Augenblicke

In den magischen Augenblicken,
den schönen Alltäglichkeiten,
den hingeflüsterten Wundern...
immer wieder aufgehn -
welche Summe!

(© Beat Jan)

S P R U C H
Was Glück trägt, trägt Fleiss und Klugheit. Was Wärme sät, sät Liebe und Geborgenheit.

(© Monika Minder)

Es möchten tausend Blumenherzen

Es möchten tausend Blumenherzen
dir Dank und Liebe zeigen,
weil du so hilfreich mir gewesen
in Müh und schweren Zeiten.

Ich möchte dir den Himmel
im schönsten Glanze schenken
und im tiefsten Innern
immer an dich denken.

(© Monika Minder)



Vom Glück getragen

Vom Glück getragen,
wenn dein Licht leuchtet
und übersichtliche Strophen
bunte Kreise an den Himmel
zaubern. Weil es dich gibt!

(© Beat Jan)

S P R U C H
Mit unserem Vertrauen schaffen wir Möglichkeiten andere zu stärken.

(© Monika Minder)

in kleines Wort

Ein kleines Wort -
Danke! -
findet zu dir,
weil grosse Worte für alles,
was ich sagen möchte,
zu klein sind dafür.

(© Monika Minder)


Blumenbild mit Spruch zum Danke sagen

© Bild Monika Minder, darf privat (nicht im Internet, nicht kommerziell z.B. für den Ausruck auf Karte) gratis genutzt werden.

Bild Text

Es ist das Herz, das schenkt. Hände geben nur.

(Sprichwort aus Zaire)



Ich würde gerne eine Blume sein

Ich würde gerne eine Blume sein
Und dir zu Füssen blühen,
Denn wie dich so einen Freund
muss man sich zuerst verdienen.

(© Monika Minder)

S P R U C H
Wo unser Inneres berührt wird durch die Ästhetik der Liebe wächst es.

(© Beat Jan)

Im Herzen einen tiefen Dank

Im Herzen einen tiefen Dank
bring' ich Liebe dir entgegen.
Ich wünsche, dass wir noch ganz ganz lang
so herrlich schöne Wege gehen.

(© Monika Minder)



Im Vorbeischauen

Im Vorbeischauen sehen
Hören, Wahrnehmen
Antennen
subtil
Nur du!

(© Monika Minder)


© Bild Monika Minder, darf nicht im Internet und nicht kommerziell verwendet werden. Darf für eine private Karte ausgedruckt werden.

Bild Text

Grosse Werte liegen
in den kleinen Augenblicken.

(© Monika Minder)

Danke für deine ausgestreckte Hand

Danke für deine ausgestreckte Hand,
Sie ist der Himmel auf Erden:
Wie das Blau
Und die Zuversicht
Das Ausbalancieren
Das Werden
Wie das Morgentau,
Das Licht verspricht
Wie offene Türen
Und Frühling, der die Seele küsst
Das Frieren bricht
Und dich frei blühen lässt.

(© Monika Minder)


Tulpenbild mit Weisheit zum Danke sagen

© Bild Monika Minder, darf privat (nicht im Internet, nicht kommerziell) kostenlos genutzt werden.

Bild Text

Wir leben alle von dem, was uns Menschen in bedeutungsvollen Stunden unseres Lebens gegeben haben.

(Novalis)

O danke nicht für diese Lieder

O danke nicht für diese Lieder,
Mir ziemt es dankbar dir zu sein;
Du gabst sie mir, ich gebe wieder,
Was jetzt und einst und ewig dein.

Dein sind sie alle ja gewesen;
Aus deiner lieben Augen Licht
Hab ich sie treulich abgelesen:
Kennst du die eignen Lieder nicht?

(Wolfgang Müller von Königswinter 1816-1873, deutscher Dichter)

S P R U C H
Wer Weisheit mit Heiterkeit und Liebenswürdigkeit verbindet, hat die höchste Stufe im Menschenleben erreicht.

(William McDougall, 1871-1938)

Jacobsleiter

Ja du bist gut! In deinem milden Blicke
Erglüht ein Stern, so tief und wunderbar,
Aus Strahlen baut sich's eine Silberbrücke
In jedes Herz, drauf eine lichte Schaar
Von holden Engeln sieht man niedersteigen,
In zarter Hand des Lenzes Blütenkranz, -
Sie steigen nieder, schweben, neigen,
Umschlingen mich in zauberischem Tanz.

(Heinrich Pierson von Balmadies, 1813-1837, deutscher Dichter)


Winterbild mit Zitat

© Bild Monika Minder, darf privat (nicht im Internet, nicht kommerziell z.B. für den Ausdruck auf eine Karte) gratis genutzt werden.

Bild Text

Wo wir willkommen heissen, tragen Hände uns den Himmel herein.

(© Monika Minder)

Herzlich

All meine Rede und jegliches Wort
Und jeder Druck meiner Hände.
Und meiner Augen kosender Blick,
Und alles, was ich geschrieben:
Das ist kein Hauch und ist keine Luft,
Und ist kein Zucken der Finger,
Das ist meines Herzens flammendes Blut,
Das dringt hervor durch tausend Tore.

(Annette von Droste-Hülshoff, 1797-1848, deutsche Schriftstellerin)

Ein kleines Lied

Ein kleines Lied! Wie geht's nur an,
Dass man so lieb es haben kann,
Was liegt darin? erzähle!

Es liegt darin ein wenig Klang,
Ein wenig Wohllaut und Gesang
Und eine ganze Seele.

(Marie von Ebner-Eschenbach 1830-1916, österreichische Schriftstellerin)

Morgengedanke

Schön ist der Morgen, schön die trunkne Flur,
Von Gottes Wolken gestern überströmt
Und heute früh von seiner Sonne Glanz
Mit Blumenschöpferblicken angelacht.
Die Rose drang aus grüner Knospe leicht,
Wie mein Gedank aus diesem Herzen dringt,
Aus dieser neuerweckten Seele steigt
Zu dem, der mich wie Blumen werden liess,
Verwelken und zu Staube werden lässt,
Wenn eine mir bestimmte Stunde kömmt.
Ich preise dich, wie dich der Vogel preist,
Der unter deinem niedern Himmel schwebt,
Ich danke dir, wie dir die Grille dankt,
Die kummerfrei von Halm zu Halme hüpft
Im manneshoch heraufgewachsnen Korn.
Ich bitte dich mit aller Flehekraft,
Die du den Menschen eingegossen hast:
Erhalte mir ein immerfrohes Herz
Voll Zuversicht auf deine Vaterhuld,
Bewahre mich vor Lebensüberdruss,
Lass mich im Alter noch das Tagelicht
Mit diesem Auge trinken, welches dich
In deinen Werken wie im Spiegel sieht.
Und wie mein Auge schütze meinen Freund!

(Anna Louise Karsch 1722-1791, deutsche Dichterin)

Mehr Danke sagen Texte auf folgenden Seiten:>
Danke den Eltern
Danke Freundschaft
Danke schön

Danke Gedichte
Schöne Danke- und Liebesgedichte sowie Sprüche über Freundschaft und Liebe.

Postkarten Danke
Online mit einer schönen Postkarte und Spruch seine Dankesgrüsse übermitteln. Hier geht das sehr schnell.

Lebensweisheiten
Schöne Weisheiten und Zitate zu verschiedenen Themen des Lebens.

Geschenk und Bücher-Tipps

Dankeschön:
Das kleine Buch der lieben Worte






Tasche mit Freundschaftsspruch
von Monika Minder

Mehr Danke Texte

Danke Gedichte Sprüche Danke schön
Freundschaft Eltern Dankesschreiben
Danksagungen Zitate zum Muttertag
für die Hilfe Hochzeit Liebe
Sprüche zum Nachdenken
Geschenke Gott
Valentinstag Bibelverse

nach oben